header banner
Default

Argentinien zwischen Wahl und Wirtschaftskrise: Peso zahlen, Dollar denken


Table of Contents

    Leben in Buenos Aires: Ein Anhänger neben einem Plakat des libertären Präsidentschaftsbewerbers Javier Milei Bild: AP

    Viele Argentinier haben den Glauben an die Politik verloren. Der Landeswährung vertrauen sie schon länger nicht mehr.

    Metzger Marcelo Capobianco sägt ein paar Stücke vom Knochen ab, packt sie in einen Sack und gibt sie einem Vater, der bettelnd an der Eingangstür seiner kleinen Metzgerei im bürgerlichen Vorort Vicente López im Norden von Buenos Aires steht. „Mit den Sozialhilfen kommt heute keiner mehr durch“, sagt Capobianco und spricht die jahrelange Krise und die Inflation von mehr als 120 Prozent in den vergangenen zwölf Monaten an, die den Argentiniern die Kaufkraft genommen hat. Der Metzgermeister spürt es am eigenen Leib. Die Verkäufe schrumpfen laufend. Capobiancos Kundschaft kauft weniger und billiger ein. Es sei schwierig, sagt der Metzger. Zwei seiner Söhne zögen nun nach Italien, weil es keine Perspektiven gebe in Argentinien.

    leer

    Capobianco selbst hat noch Hoffnung. Er sieht sie im libertären Präsidentschaftskandidaten Javier Milei, der das Establishment entmachten will, gegen das sich die Wut der Argentinier richtet. Doch nicht nur das. Milei verspricht das Ende der argentinischen Zentralbank und der Landeswährung Peso. Mitte August gaben die Argentinier bei den obligatorischen Vorwahlen, die zur internen Kandidatenkür der Koalitionen dienen, Milei die meisten Stimmen. Seither führt der ungestüme Ökonom mit wilder Mähne alle Umfragen für die Wahl am 22. Oktober an. „Ich glaube, die Argentinier haben zu denken begonnen“, analysiert Capobianco. Weshalb sollte man denen die Stimme geben, die uns in diese Situation gebracht haben?

    Sources


    Article information

    Author: Nathaniel Snyder

    Last Updated: 1702005842

    Views: 436

    Rating: 3.9 / 5 (70 voted)

    Reviews: 98% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Nathaniel Snyder

    Birthday: 1947-06-18

    Address: 69698 Bowers Summit Apt. 154, Devinborough, WV 44901

    Phone: +4857679997643813

    Job: Construction Manager

    Hobby: Hiking, Stamp Collecting, Dancing, Raspberry Pi, Sculpting, Lock Picking, Camping

    Introduction: My name is Nathaniel Snyder, I am a unyielding, risk-taking, sincere, proficient, unguarded, dedicated, expert person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.